GUT FÜR HIER. GUT FÜRS WIR.

Im Rahmen einer Votingaktion und stellt dafür bis zu 5,8 Mio. Euro bereit. Das Voting geht vom 23. Mai bis zum 3. Juli und es nehmen rund 2.000 ALDI SÜD Filialen daran teil. Bei jeder Filiale werden die drei Organisation, die die meisten Stimmen erhalten haben, ausgezahlt. Dabei erhalten die erstplatzierten Organisationen 1.500 Euro Förderung, für Platz 2 gibt es 1.000 Euro und der dritte Platz bekommt 500 Euro Förderung.

Bitte unterstütz uns! Nach Deinem nächsten Einkauf bei einer der Aldi Süd Filialen gib uns Deine Stimme:

SCHWIMMEN LERNEN

SO STIMMST DU AB

DIE ABSTIMMUNG BEGINNT AM 23.5.2022 UND ENDET AM 03.07.2022

SO GEHT’S.

Pro 20 Euro-Einkaufswert* erhältst du eine Stimme an unseren Kassen. Auf der Rückseite befindet sich ein neunstelliger Code aus Buchstaben und Zahlen, mit dem du für dein Herzensprojekt abstimmen kannst. Je mehr Stimmen das Projekt bekommt, desto höher ist die Chance, dass es von uns mit einem Geldbetrag unterstützt wird. Jede ALDI SÜD Filiale in Deutschland erhält 3.000 Euro, die auf die drei meist gewählten Projekte aufgeteilt werden. 1.500 Euro erreicht das lokale Projekt mit den meisten Stimmen, 1.000 Euro erhält Platz 2 und 500 Euro Platz 3. Ergibt die Abstimmung der Kunden in einer Filiale weniger als drei Gewinner, erhalten nur die verbliebenen Bestplatzierungen unter den besten Drei in dieser Filiale eine Prämie gemäß ihrer erreichten Platzierung.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 33b7b979bd3d.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 1887ed352ebb.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 6e61dd4c3d21.png

Mehr zur Initiative findet Ihr unter: https://www.aldi-gutfuerswir.de/

Categories:

Tags:

Eine Antwort

  1. Aldi nimmt nur die ersten drei Ziffern der Postleitzahl für die Zuordnung von Projekten zu Filialen. Deswegen ist unser Projekt „Schwimmen lernen“ bei der Aldi Filiale in 72108 Rottenburg-Ergenzingen gelandet.
    Das macht aber nichts. Gerne könnt Ihr Eure Einkaufsgutscheine weiterhin dem Projekt „Schwimmen Lernen“ schenken.
    Wer nicht weiß wie’s geht einfach auch in die Umfragebox im Freibad werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert